canon logo

canon logo red

hero lp mobile

START
YOUR
SUMMER
STORY

11.05.2020 – 16.08.2020

Zu den Aktionsprodukten

Lass dich von deinen Sommermomenten inspirieren. Canon unterstützt dich mit vielen Ideen, brillanter Technik und unglaublichen Preisen.

Der Canon Online-Shop ist nicht Teil der Sommerpromotion 2020.
Die angegeben Aktionsrabatte gelten nur für den teilnehmenden Fachhandel.

up to 300 euro cashback

Start your Summer Story

Endlich Sommer! Für Bildkünstlerinnen und Geschichtenerzähler eine Saison der Experimente und Entdeckungen. Wir liefern dir hier Inspirationen, Tipps und Tricks für deine Ausflüge auf neue Inseln und Kontinente der Bildkunst:

lp box 1

Mit dem Licht spielen

Sommergesichter Alles in Bewegung Licht ist ein Freund der Bildermacher und Geschichtenerzähler. Kein Wunder, der Begriff steckt ja schon im Wort Fotografieren: Malen mit Licht.

Mehr erfahren

lp box 2

Sommergesichter

Die Sommersonne lässt uns gut aussehen. Ob spontan geschossen oder aufwändig inszeniert: Portraits verbinden Menschen über zeitliche und räumliche Grenzen hinweg.

Mehr erfahren

lp box 3

Alles in Bewegung

Der Sommer bewegt uns, treibt uns an. Wir sind agiler, treiben mehr Sport, entdecken die Natur, wir sind unterwegs.

Mehr erfahren

magazine slider

Das neuste Magazin von Canon

„Start your Summer Story“ – Gerade richtig für den Sommer: Ein Heft mit 12 Seiten voller Inspirationen. Lade dir jetzt das Canon Magazin herunter!

Magazin Downloaden
lp subbox 1

Mit dem Licht spielen

Das Licht ist der Freund der Bildermacher und Geschichtenerzähler. Der Begriff steckt schon im griechischen Ursprung des Wortes Fotografie, es heißt übersetzt „Malen mit Licht“. Der Sommer steht für lange Tage und kurze Nächte. Keine Jahreszeit bietet mehr Spielräume zum Foto- und Videografieren. Überall ist Licht, in das deine Ideen, deine Geschichten eintauchen können. Draußen und drinnen. Daheim oder unterwegs. Allein oder mit Freunden. Inszeniere das Spiel mit Licht und Schatten, setze Akzente mit Reflexionen oder zeichne Konturen im Gegenlicht.

#gegenlicht
Beim Fotografieren gegen die Sonne treten Formen scherenschnittartig hervor. Mit einer manuellen Belichtungskorrektur in Minusrichtung an deiner EOS kannst du diesen Effekt verstärken – in Plusrichtung werden die Schatten heller. Mit dem eingebauten Blitz der Kamera oder einem Speedlite „konterst“ du das Gegenlicht, zum Beispiel bei Portraitaufnahmen.

#highspeedsync
Um bei hellen Tageslicht und mit einer kurzen Belichtungszeit das Blitzlicht zu nutzen, kommt die High Speed Sync Funktion (HSS) der Speedlite-Blitzgeräte ins Spiel. So kannst du mit lichtstarken Objektiven auch mit offener Blende fotografieren und zusätzlich mit dem Blitzlicht aufhellen oder Lichtakzente setzen.

#hdr
Mit der HDR-Funktion (HDR = High Dynamic Range) gleichst du starke Kontraste durch mehrere Belichtungen aus. So kannst du sowohl in den Schatten- als auch in den Lichterpartien mehr Details in deinem Motiv sichtbar machen. Die HDR-Technik funktioniert am besten bei statischen Motiven, zum Beispiel bei Architekturaufnahmen. Je nach EOS Kameramodell kannst du die Stärke des HDR-Effekts variieren.

#farbtemperatur
Die Farbe des Lichts im Motiv steuerst du mit dem Weißabgleich. Meist steht die Einstellung auf „Automatisch“. Um eine kühl wirkende Szene in ein wärmeres Licht zu tauchen, stellst du beim Weißabgleich (WB = White Balance) einen höheren Kelvin-Wert ein, zum Beispiel K = 7.000. So wirken die Farben bei bedecktem Himmel freundlicher.

#lichtsammler
Objektive fangen das Licht für die Kamera ein. Lichtstarke Objektive sammeln besonders viel Licht ein. Wenn du im Aufnahmeprogramm „Av“ einen kleinen Blendenwert wählst, z. B. 2 oder 2,8, kannst du dein Motiv mit Schärfe und Unschärfe gestalten. Zubehör-Tipp: Eine Streulichtblende schirmt seitlich einfallendes Licht ab. So nutzt du die brillante Abbildungsqualität des Objektivs voll aus.

lp subbox 2

Sommergesichter

Ein Portrait erzählt Geschichten: über die Menschen vor der Kamera – und über die dahinter.
Der Sommer schmeichelt unserem Aussehen. Deshalb sind Portraits besonders en vogue. Der Sommervorteil: Du kannst ausgiebig das natürliche Tageslicht nutzen – das beste Licht für Portraits. Je nach Tageszeit und Bewölkung erscheinen Gesichter buchstäblich in einem anderen Licht. Weich und warm am Morgen, kühl und diffus zur blauen Stunde, direkt und kontrastreich am Mittag. Perfekt, um deine kreativen Portraitideen auszuprobieren.

#offenblende
Portraitobjektive haben meist eine leichte Telebrennweite. Bei Kameras mit Vollformatsensor sind Objektive mit 85 mm Brennweite der Klassiker, bei Kameras mit APS-C-Sensor erzielst du mit einem Objektiv mit 50 mm Brennweite die gleiche Bildwirkung.

#bokeh
Besonders schön wirken Portraits, wenn das Gesicht scharf abgebildet ist und der Hintergrund in der Unschärfe verschwimmt. Die Hintergrundunschärfe im Bild wird auch als „Bokeh“ bezeichnet. Je weiter du die Blende des Objektivs öffnest, umso deutlicher tritt das Bokeh hervor. Deshalb sind lichtstarke Zoom- oder Festbrennweitenobjektive besonders gut für Portraits geeignet.

#augenblick
Beim Betrachten eines Portraitfotos richtet sich unser Blick zuerst auf die Augen. Deshalb ist es wichtig, beim Fotografieren auf die Augen scharfzustellen. Aktuelle Canon EOS Kameras mit Dual Pixel AF Funktion haben eine Gesichts- und Augenerkennung, die schnell und präzise auf die Augen fokussiert. So kannst du dich ganz auf die Bildkomposition und dein Gegenüber konzentrieren.

#bildstil
Den Text ändern in:
Um den Look deiner Portraits direkt an der Kamera einzustellen, ist die Bildstil-Funktion der EOS ideal. Es gibt verschiedene Einstellungsvorgaben, die passend zum Motiv gewählt und auch angepasst werden können.

#selfie
Fotografen haben immer schon „Selfies“ gemacht – das war mit analogem Film ein Experiment mit ungewissem Ausgang, weil man das Ergebnis erst nach der Entwicklung sehen konnte. Heute kannst du Selbstportraits sofort betrachten und teilen. Mit dem dreh- und schwenkbaren Display einer EOS oder PowerShot Kamera hast du dich schon bei der Aufnahme im Blick. Und mit der kostenlosen Canon Camera Connect App kannst du dein Selfie sofort mit anderen teilen.

lp subbox 3

Alles in Bewegung

Der Sommer treibt uns an: Wir sind draußen, machen Sport, entdecken die Natur, sind auf Achse. Parks und Plätze beleben sich wieder. Flaneure treffen auf Monteure, Läufer auf Lieferanten. Die helle und warme Jahreszeit leuchtet eine große kreative Spielwiese für deine Geschichten aus, die du mit Fotos und Videos erzählen kannst. Begegne den Menschen mit Interesse und Abstand und gewinne sie für deine Story.

#street
Mit Weitwinkelobjektiven kannst du Szenen besonders gut einfangen, mit dem Teleobjektiv fokussierst du auf einen Szenenausschnitt. Für die Street-Fotografie sind die Aufnahmeprogramme „P“ und „Tv“ optimal.

#slomo
Wähle bei deinen Videoaufnahmen die maximale Frame-Rate von 60p oder 120p – so kannst du schnelle Bewegungen flüssig darstellen und mit dem Slow-Motion-Effekt schnelle Bewegungen in Zeitlupe zeigen.

#mitzieher
Um den Hintergrund, z. B. bei vorbeifahrenden Radfahrern, dynamisch in der Unschärfe verschwinden zu lassen, wählst du im Programm „Tv“ eine längere Belichtungszeit – zum Beispiel 1/8 Sekunde – und ziehst die Kamera gleichmäßig mit.

#freeze
Halte Bewegung im Bild fest: Mit kurzen Belichtungszeiten – Tausendstel-Bruchteilen einer Sekunde – und dem Servo-AF frierst du schnelle Bewegungen knackscharf ein.

#timelapse
Wenn du die Sterne am Himmel fliegen lassen oder den Verkehr an einer Kreuzung beschleunigen willst, ist ein Timelapse die perfekte Technik für deine Story. Dabei macht deine Kamera automatisch eine Intervall-Reihe von Aufnahmen, die du zu einem Videoclip zusammenfügen kannst.

Instrumente für dein Lichtspiel – jetzt mit Sofort-Rabatt:

canon eos 6d mark ii red

Kompakte Vollformat-DSLR
EOS 6D Mark II

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon ef 100

Perfekt für Portraits und Nahaufnahmen
EF 100mm F2.8L Macro IS USM

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon pixma pro10s red

Bringt deine Geschichten groß heraus
PIXMA PRO-10S

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

more inspiration

Mehr Sommer-Inspirationen
Im Magazin findest du Geschichten rund um den Sommer. Und mit den vielfältigen Angeboten der Canon Academy kannst du deine Fähigkeiten Schritt für Schritt

Hier zur Auswahl

Das richtige Equipment für strahlende Gesichter – jetzt mit Sofort-Rabatt:

canon ef 85 f1.4l

Bokeh-Lichtriese
EF 85mm F1.4 L IS USM

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon speedlite 470ex

Intelligentes Portrait-Blitzgerät
Speedlite 470EX-AI

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon powershot g7 x mark ii red

Perfekt für Vlogger
PowerShot G7 X Mark III

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

more inspiration

Mehr Sommer-Inspirationen
Im Magazin findest du Geschichten rund um den Sommer. Und mit den vielfältigen Angeboten der Canon Academy kannst du deine Fähigkeiten Schritt für Schritt

Hier zur Auswahl

Die Kameras, die etwas bewegen – jetzt mit Sofort-Rabatt:

canon eos 6d mark ii red

Vollformat-DSLR
EOS 6D Mark II

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon eos rp

Vollformat EOS mit Storytelling-Genen
EOS RP

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon powershot sx70 hs

Mit Superzoom-Objektiv
PowerShot SX70 HS

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

more inspiration

Mehr Sommer-Inspirationen
Im Magazin findest du Geschichten rund um den Sommer. Und mit den vielfältigen Angeboten der Canon Academy kannst du deine Fähigkeiten Schritt für Schritt

Hier zur Auswahl

Das Academy Angebot

canon academy

Canon Academy

Webinare „Entdecke die Aktionsprodukte mit der Canon Academy“.

Zur Academy

Magazin

hero square

Das neuste Magazin von Canon

Gerade richtig für den Sommer: 12 Seiten voller Inspirationen.

Zum Magazin

Händlerliste

roundel

Jetzt Sofort-Rabatt sichern!

Hol dir dein Lieblingsprodukt bei deinem Händler.

Zur Händlerliste

lp subbox 2

Sommergesichter

Ein Portrait erzählt Geschichten: über die Menschen vor der Kamera – und über die dahinter.
Der Sommer schmeichelt unserem Aussehen. Deshalb sind Portraits besonders en vogue. Der Sommervorteil: Du kannst ausgiebig das natürliche Tageslicht nutzen – das beste Licht für Portraits. Je nach Tageszeit und Bewölkung erscheinen Gesichter buchstäblich in einem anderen Licht. Weich und warm am Morgen, kühl und diffus zur blauen Stunde, direkt und kontrastreich am Mittag. Perfekt, um deine kreativen Portraitideen auszuprobieren.

#offenblende
Portraitobjektive haben meist eine leichte Telebrennweite. Bei Kameras mit Vollformatsensor sind Objektive mit 85 mm Brennweite der Klassiker, bei Kameras mit APS-C-Sensor erzielst du mit einem Objektiv mit 50 mm Brennweite die gleiche Bildwirkung.

#bokeh
Besonders schön wirken Portraits, wenn das Gesicht scharf abgebildet ist und der Hintergrund in der Unschärfe verschwimmt. Die Hintergrundunschärfe im Bild wird auch als „Bokeh“ bezeichnet. Je weiter du die Blende des Objektivs öffnest, umso deutlicher tritt das Bokeh hervor. Deshalb sind lichtstarke Zoom- oder Festbrennweitenobjektive besonders gut für Portraits geeignet.

#augenblick
Beim Betrachten eines Portraitfotos richtet sich unser Blick zuerst auf die Augen. Deshalb ist es wichtig, beim Fotografieren auf die Augen scharfzustellen. Aktuelle Canon EOS Kameras mit Dual Pixel AF Funktion haben eine Gesichts- und Augenerkennung, die schnell und präzise auf die Augen fokussiert. So kannst du dich ganz auf die Bildkomposition und dein Gegenüber konzentrieren.

#bildstil
Den Text ändern in:
Um den Look deiner Portraits direkt an der Kamera einzustellen, ist die Bildstil-Funktion der EOS ideal. Es gibt verschiedene Einstellungsvorgaben, die passend zum Motiv gewählt und auch angepasst werden können.

#selfie
Fotografen haben immer schon „Selfies“ gemacht – das war mit analogem Film ein Experiment mit ungewissem Ausgang, weil man das Ergebnis erst nach der Entwicklung sehen konnte. Heute kannst du Selbstportraits sofort betrachten und teilen. Mit dem dreh- und schwenkbaren Display einer EOS oder PowerShot Kamera hast du dich schon bei der Aufnahme im Blick. Und mit der kostenlosen Canon Camera Connect App kannst du dein Selfie sofort mit anderen teilen.

lp subbox 1

Mit dem Licht spielen

Das Licht ist der Freund der Bildermacher und Geschichtenerzähler. Der Begriff steckt schon im griechischen Ursprung des Wortes Fotografie, es heißt übersetzt „Malen mit Licht“. Der Sommer steht für lange Tage und kurze Nächte. Keine Jahreszeit bietet mehr Spielräume zum Foto- und Videografieren. Überall ist Licht, in das deine Ideen, deine Geschichten eintauchen können. Draußen und drinnen. Daheim oder unterwegs. Allein oder mit Freunden. Inszeniere das Spiel mit Licht und Schatten, setze Akzente mit Reflexionen oder zeichne Konturen im Gegenlicht.

#gegenlicht
Beim Fotografieren gegen die Sonne treten Formen scherenschnittartig hervor. Mit einer manuellen Belichtungskorrektur in Minusrichtung an deiner EOS kannst du diesen Effekt verstärken – in Plusrichtung werden die Schatten heller. Mit dem eingebauten Blitz der Kamera oder einem Speedlite „konterst“ du das Gegenlicht, zum Beispiel bei Portraitaufnahmen.

#highspeedsync
Um bei hellen Tageslicht und mit einer kurzen Belichtungszeit das Blitzlicht zu nutzen, kommt die High Speed Sync Funktion (HSS) der Speedlite-Blitzgeräte ins Spiel. So kannst du mit lichtstarken Objektiven auch mit offener Blende fotografieren und zusätzlich mit dem Blitzlicht aufhellen oder Lichtakzente setzen.

#hdr
Mit der HDR-Funktion (HDR = High Dynamic Range) gleichst du starke Kontraste durch mehrere Belichtungen aus. So kannst du sowohl in den Schatten- als auch in den Lichterpartien mehr Details in deinem Motiv sichtbar machen. Die HDR-Technik funktioniert am besten bei statischen Motiven, zum Beispiel bei Architekturaufnahmen. Je nach EOS Kameramodell kannst du die Stärke des HDR-Effekts variieren.

#farbtemperatur
Die Farbe des Lichts im Motiv steuerst du mit dem Weißabgleich. Meist steht die Einstellung auf „Automatisch“. Um eine kühl wirkende Szene in ein wärmeres Licht zu tauchen, stellst du beim Weißabgleich (WB = White Balance) einen höheren Kelvin-Wert ein, zum Beispiel K = 7.000. So wirken die Farben bei bedecktem Himmel freundlicher.

#lichtsammler
Objektive fangen das Licht für die Kamera ein. Lichtstarke Objektive sammeln besonders viel Licht ein. Wenn du im Aufnahmeprogramm „Av“ einen kleinen Blendenwert wählst, z. B. 2 oder 2,8, kannst du dein Motiv mit Schärfe und Unschärfe gestalten. Zubehör-Tipp: Eine Streulichtblende schirmt seitlich einfallendes Licht ab. So nutzt du die brillante Abbildungsqualität des Objektivs voll aus.

lp subbox 3

Alles in Bewegung

Der Sommer treibt uns an: Wir sind draußen, machen Sport, entdecken die Natur, sind auf Achse. Parks und Plätze beleben sich wieder. Flaneure treffen auf Monteure, Läufer auf Lieferanten. Die helle und warme Jahreszeit leuchtet eine große kreative Spielwiese für deine Geschichten aus, die du mit Fotos und Videos erzählen kannst. Begegne den Menschen mit Interesse und Abstand und gewinne sie für deine Story.

#street
Mit Weitwinkelobjektiven kannst du Szenen besonders gut einfangen, mit dem Teleobjektiv fokussierst du auf einen Szenenausschnitt. Für die Street-Fotografie sind die Aufnahmeprogramme „P“ und „Tv“ optimal.

#slomo
Wähle bei deinen Videoaufnahmen die maximale Frame-Rate von 60p oder 120p – so kannst du schnelle Bewegungen flüssig darstellen und mit dem Slow-Motion-Effekt schnelle Bewegungen in Zeitlupe zeigen.

#mitzieher
Um den Hintergrund, z. B. bei vorbeifahrenden Radfahrern, dynamisch in der Unschärfe verschwinden zu lassen, wählst du im Programm „Tv“ eine längere Belichtungszeit – zum Beispiel 1/8 Sekunde – und ziehst die Kamera gleichmäßig mit.

#freeze
Halte Bewegung im Bild fest: Mit kurzen Belichtungszeiten – Tausendstel-Bruchteilen einer Sekunde – und dem Servo-AF frierst du schnelle Bewegungen knackscharf ein.

#timelapse
Wenn du die Sterne am Himmel fliegen lassen oder den Verkehr an einer Kreuzung beschleunigen willst, ist ein Timelapse die perfekte Technik für deine Story. Dabei macht deine Kamera automatisch eine Intervall-Reihe von Aufnahmen, die du zu einem Videoclip zusammenfügen kannst.

Instrumente für dein Lichtspiel – jetzt mit Sofort-Rabatt:

canon ef 85 f1.4l

Bokeh-Lichtriese
EF 85mm F1.4 L IS USM

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon speedlite 470ex

Intelligentes Portrait-Blitzgerät
Speedlite 470EX-AI

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon powershot g7 x mark ii red

Perfekt für Vlogger
PowerShot G7 X Mark III

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

more inspiration

Mehr Sommer-Inspirationen
Im Magazin findest du Geschichten rund um den Sommer. Und mit den vielfältigen Angeboten der Canon Academy kannst du deine Fähigkeiten Schritt für Schritt

Hier zur Auswahl

Das richtige Equipment für strahlende Gesichter – jetzt mit Sofort-Rabatt:

canon eos 6d mark ii red

Vollformat-DSLR
EOS 6D Mark II

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon eos rp

Vollformat EOS mit Storytelling-Genen
EOS RP

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon powershot sx70 hs

Mit Superzoom-Objektiv
PowerShot SX70 HS

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

more inspiration

Mehr Sommer-Inspirationen
Im Magazin findest du Geschichten rund um den Sommer. Und mit den vielfältigen Angeboten der Canon Academy kannst du deine Fähigkeiten Schritt für Schritt

Hier zur Auswahl

Die Kameras, die etwas bewegen – jetzt mit Sofort-Rabatt:

canon eos 6d mark ii red

Kompakte Vollformat-DSLR
EOS 6D Mark II

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon ef 100

Perfekt für Portraits und Nahaufnahmen
EF 100mm F2.8L Macro IS USM

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon pixma pro10s red

Bringt deine Geschichten groß heraus
PIXMA PRO-10S

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

more inspiration

Mehr Sommer-Inspirationen
Im Magazin findest du Geschichten rund um den Sommer. Und mit den vielfältigen Angeboten der Canon Academy kannst du deine Fähigkeiten Schritt für Schritt

Hier zur Auswahl

Das Academy Angebot

canon academy

Canon Academy

Webinare „Entdecke die Aktionsprodukte mit der Canon Academy“.

Zur Academy

Magazin

hero square

Das neuste Magazin von Canon

Gerade richtig für den Sommer: 12 Seiten voller Inspirationen.

Zum Magazin

Händlerliste

roundel

Jetzt Sofort-Rabatt sichern!

Hol dir dein Lieblingsprodukt bei deinem Händler.

Zur Händlerliste

lp subbox 3

Alles in Bewegung

Der Sommer treibt uns an: Wir sind draußen, machen Sport, entdecken die Natur, sind auf Achse. Parks und Plätze beleben sich wieder. Flaneure treffen auf Monteure, Läufer auf Lieferanten. Die helle und warme Jahreszeit leuchtet eine große kreative Spielwiese für deine Geschichten aus, die du mit Fotos und Videos erzählen kannst. Begegne den Menschen mit Interesse und Abstand und gewinne sie für deine Story.

#street
Mit Weitwinkelobjektiven kannst du Szenen besonders gut einfangen, mit dem Teleobjektiv fokussierst du auf einen Szenenausschnitt. Für die Street-Fotografie sind die Aufnahmeprogramme „P“ und „Tv“ optimal.

#slomo
Wähle bei deinen Videoaufnahmen die maximale Frame-Rate von 60p oder 120p – so kannst du schnelle Bewegungen flüssig darstellen und mit dem Slow-Motion-Effekt schnelle Bewegungen in Zeitlupe zeigen.

#mitzieher
Um den Hintergrund, z. B. bei vorbeifahrenden Radfahrern, dynamisch in der Unschärfe verschwinden zu lassen, wählst du im Programm „Tv“ eine längere Belichtungszeit – zum Beispiel 1/8 Sekunde – und ziehst die Kamera gleichmäßig mit.

#freeze
Halte Bewegung im Bild fest: Mit kurzen Belichtungszeiten – Tausendstel-Bruchteilen einer Sekunde – und dem Servo-AF frierst du schnelle Bewegungen knackscharf ein.

#timelapse
Wenn du die Sterne am Himmel fliegen lassen oder den Verkehr an einer Kreuzung beschleunigen willst, ist ein Timelapse die perfekte Technik für deine Story. Dabei macht deine Kamera automatisch eine Intervall-Reihe von Aufnahmen, die du zu einem Videoclip zusammenfügen kannst.

lp subbox 1

Mit dem Licht spielen

Das Licht ist der Freund der Bildermacher und Geschichtenerzähler. Der Begriff steckt schon im griechischen Ursprung des Wortes Fotografie, es heißt übersetzt „Malen mit Licht“. Der Sommer steht für lange Tage und kurze Nächte. Keine Jahreszeit bietet mehr Spielräume zum Foto- und Videografieren. Überall ist Licht, in das deine Ideen, deine Geschichten eintauchen können. Draußen und drinnen. Daheim oder unterwegs. Allein oder mit Freunden. Inszeniere das Spiel mit Licht und Schatten, setze Akzente mit Reflexionen oder zeichne Konturen im Gegenlicht.

#gegenlicht
Beim Fotografieren gegen die Sonne treten Formen scherenschnittartig hervor. Mit einer manuellen Belichtungskorrektur in Minusrichtung an deiner EOS kannst du diesen Effekt verstärken – in Plusrichtung werden die Schatten heller. Mit dem eingebauten Blitz der Kamera oder einem Speedlite „konterst“ du das Gegenlicht, zum Beispiel bei Portraitaufnahmen.

#highspeedsync
Um bei hellen Tageslicht und mit einer kurzen Belichtungszeit das Blitzlicht zu nutzen, kommt die High Speed Sync Funktion (HSS) der Speedlite-Blitzgeräte ins Spiel. So kannst du mit lichtstarken Objektiven auch mit offener Blende fotografieren und zusätzlich mit dem Blitzlicht aufhellen oder Lichtakzente setzen.

#hdr
Mit der HDR-Funktion (HDR = High Dynamic Range) gleichst du starke Kontraste durch mehrere Belichtungen aus. So kannst du sowohl in den Schatten- als auch in den Lichterpartien mehr Details in deinem Motiv sichtbar machen. Die HDR-Technik funktioniert am besten bei statischen Motiven, zum Beispiel bei Architekturaufnahmen. Je nach EOS Kameramodell kannst du die Stärke des HDR-Effekts variieren.

#farbtemperatur
Die Farbe des Lichts im Motiv steuerst du mit dem Weißabgleich. Meist steht die Einstellung auf „Automatisch“. Um eine kühl wirkende Szene in ein wärmeres Licht zu tauchen, stellst du beim Weißabgleich (WB = White Balance) einen höheren Kelvin-Wert ein, zum Beispiel K = 7.000. So wirken die Farben bei bedecktem Himmel freundlicher.

#lichtsammler
Objektive fangen das Licht für die Kamera ein. Lichtstarke Objektive sammeln besonders viel Licht ein. Wenn du im Aufnahmeprogramm „Av“ einen kleinen Blendenwert wählst, z. B. 2 oder 2,8, kannst du dein Motiv mit Schärfe und Unschärfe gestalten. Zubehör-Tipp: Eine Streulichtblende schirmt seitlich einfallendes Licht ab. So nutzt du die brillante Abbildungsqualität des Objektivs voll aus.

lp subbox 2

Sommergesichter

Ein Portrait erzählt Geschichten: über die Menschen vor der Kamera – und über die dahinter.
Der Sommer schmeichelt unserem Aussehen. Deshalb sind Portraits besonders en vogue. Der Sommervorteil: Du kannst ausgiebig das natürliche Tageslicht nutzen – das beste Licht für Portraits. Je nach Tageszeit und Bewölkung erscheinen Gesichter buchstäblich in einem anderen Licht. Weich und warm am Morgen, kühl und diffus zur blauen Stunde, direkt und kontrastreich am Mittag. Perfekt, um deine kreativen Portraitideen auszuprobieren.

#offenblende
Portraitobjektive haben meist eine leichte Telebrennweite. Bei Kameras mit Vollformatsensor sind Objektive mit 85 mm Brennweite der Klassiker, bei Kameras mit APS-C-Sensor erzielst du mit einem Objektiv mit 50 mm Brennweite die gleiche Bildwirkung.

#bokeh
Besonders schön wirken Portraits, wenn das Gesicht scharf abgebildet ist und der Hintergrund in der Unschärfe verschwimmt. Die Hintergrundunschärfe im Bild wird auch als „Bokeh“ bezeichnet. Je weiter du die Blende des Objektivs öffnest, umso deutlicher tritt das Bokeh hervor. Deshalb sind lichtstarke Zoom- oder Festbrennweitenobjektive besonders gut für Portraits geeignet.

#augenblick
Beim Betrachten eines Portraitfotos richtet sich unser Blick zuerst auf die Augen. Deshalb ist es wichtig, beim Fotografieren auf die Augen scharfzustellen. Aktuelle Canon EOS Kameras mit Dual Pixel AF Funktion haben eine Gesichts- und Augenerkennung, die schnell und präzise auf die Augen fokussiert. So kannst du dich ganz auf die Bildkomposition und dein Gegenüber konzentrieren.

#bildstil
Den Text ändern in:
Um den Look deiner Portraits direkt an der Kamera einzustellen, ist die Bildstil-Funktion der EOS ideal. Es gibt verschiedene Einstellungsvorgaben, die passend zum Motiv gewählt und auch angepasst werden können.

#selfie
Fotografen haben immer schon „Selfies“ gemacht – das war mit analogem Film ein Experiment mit ungewissem Ausgang, weil man das Ergebnis erst nach der Entwicklung sehen konnte. Heute kannst du Selbstportraits sofort betrachten und teilen. Mit dem dreh- und schwenkbaren Display einer EOS oder PowerShot Kamera hast du dich schon bei der Aufnahme im Blick. Und mit der kostenlosen Canon Camera Connect App kannst du dein Selfie sofort mit anderen teilen.

Instrumente für dein Lichtspiel – jetzt mit Sofort-Rabatt:

canon eos 6d mark ii red

Vollformat-DSLR
EOS 6D Mark II

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon eos rp

Vollformat EOS mit Storytelling-Genen
EOS RP

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon powershot sx70 hs

Mit Superzoom-Objektiv
PowerShot SX70 HS

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

more inspiration

Mehr Sommer-Inspirationen
Im Magazin findest du Geschichten rund um den Sommer. Und mit den vielfältigen Angeboten der Canon Academy kannst du deine Fähigkeiten Schritt für Schritt

Hier zur Auswahl

Das richtige Equipment für strahlende Gesichter – jetzt mit Sofort-Rabatt:

canon ef 85 f1.4l

Bokeh-Lichtriese
EF 85mm F1.4 L IS USM

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon speedlite 470ex

Intelligentes Portrait-Blitzgerät
Speedlite 470EX-AI

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon powershot g7 x mark ii red

Perfekt für Vlogger
PowerShot G7 X Mark III

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

more inspiration

Mehr Sommer-Inspirationen
Im Magazin findest du Geschichten rund um den Sommer. Und mit den vielfältigen Angeboten der Canon Academy kannst du deine Fähigkeiten Schritt für Schritt

Hier zur Auswahl

Die Kameras, die etwas bewegen – jetzt mit Sofort-Rabatt:

canon eos 6d mark ii red

Kompakte Vollformat-DSLR
EOS 6D Mark II

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon ef 100

Perfekt für Portraits und Nahaufnahmen
EF 100mm F2.8L Macro IS USM

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

canon pixma pro10s red

Bringt deine Geschichten groß heraus
PIXMA PRO-10S

Mehr Informationen
Zur Händlerliste

more inspiration

Mehr Sommer-Inspirationen
Im Magazin findest du Geschichten rund um den Sommer. Und mit den vielfältigen Angeboten der Canon Academy kannst du deine Fähigkeiten Schritt für Schritt

Hier zur Auswahl

Das Academy Angebot

canon academy

Canon Academy

Webinare „Entdecke die Aktionsprodukte mit der Canon Academy“.

Zur Academy

Magazin

hero square

Das neuste Magazin von Canon

Gerade richtig für den Sommer: 12 Seiten voller Inspirationen.

Zum Magazin

Händlerliste

roundel

Jetzt Sofort-Rabatt sichern!

Hol dir dein Lieblingsprodukt bei deinem Händler.

Zur Händlerliste

share your summer story

And win

Teile jetzt deine Sommerstory und gewinne:

  • 1x Canon Selphy Square QX-10
  • 2x Academy Gutscheine im Wert von 100€
  • 3x HDbook Voucher im Wert von 30€

Jetzt mitmachen

So einfach gibt’s Sofort-Rabatt

Kaufe eines unserer 31 Aktionsprodukte zwischen dem 11. Mai 2020 und dem 16. August 2020 und der ausgeschriebene SOFORT-RABATT wird dir bei teilnehmenden Canon Handelspartnern direkt beim Kauf abgezogen.

Kombiniere beispielsweise eine Kamera mit einem Objektiv: Mit dem Kauf jedes zusätzlichen Produktes kumulierst du die SOFORT-RABATTE und sparst mehrfach.

canon kits

Unserer Empfehlung

So sparst du am meisten.

Zu den Empfehlungen

zur Händlerliste

canon cameras

Kameras

Mit dieser Technologie bist du am Drücker.

Zu den Kameras

zur Händlerliste

canon lenses

Objektive

So veränderst du die Sicht auf die Dinge.

Zu den Objektiven

zur Händlerliste

canon printers

Drucker

Ausdrucksmittel für ambitionierte Geschichtenerzähler.

Zu den Druckern

zur Händlerliste

Unsere Empfehlungen

canon eos 5d mark iv 100-400 kit

EOS 5D Mark IV +
EF 100-400mm F4.5-5.6L IS II USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon eos r 50mm kit

EOS R +
RF 50mm F1.2L USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon eos 5d mark iv 24-105 kit

EOS 5D Mark IV +
EF 24-105mm F4L IS II USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon eos rp 35mm kit

EOS RP +
RF 35mm F1.8 Macro IS STM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

Auswahl an Objektiven

canon rf 24-240

RF 24-240mm F4-6.3 IS USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon rf 35 f1.8

RF 35mm F1.8 Macro IS STM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon ef 100-400

EF 100-400mm F4.5-5.6L IS II USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon ef 70-200

EF 70-200mm F2.8L IS III USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon ef 24-70

EF24-70mm F2.8L II USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon ef 16-35

EF16-35mm F2.8L III USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon ef 100

EF 100mm F2.8L Macro IS USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

canon ef 24-105

EF 24-105mm F4L IS II USM

Mehr Informationen
zur Händlerliste

Familientreffen

Komm zu einer Objektivfamilie, die unschlagbar gross ist. Mit den bewährten Alleskönnern, den überlegenen Spezialisten und den einzigartigen Innovatoren. Eine Familie, die ständig wächst. Damit Deine Story objektiv spannender wird.

MEHR ÜBER OBJEKTIVE

canon lenses

Werde Teil der Canon-Community

Die Canon-Community wird immer als Erstes über Neuheiten, neue Technologien und exklusive Angebote informiert. Als Canon ID Member kannst du unsere hilfreichen Canon Apps nutzen, wirst über Software Updates deiner Ausrüstung informiert und erhältst umfangreichen Produkt-Support. Mit wachsender Leidenschaft sammelst du Mitgliedschaftspunkte und qualifizierst dich für weitere Vorteile wie schnelle Reparaturen oder exklusive Events.

Jetzt mit Canon ID starten